Medizinethnologie

„Eine Ästhetik für das Miteinanderleben“: Elisabeth Hsu über Chinesische Medizin, akademische Lernkulturen und die Rolle der (Medizin-)Ethnologie im Kontext gesellschaftlicher Transformationen

„Eine Ästhetik für das Miteinanderleben“: Elisabeth Hsu über Chinesische Medizin, akademische Lernkulturen und die Rolle der (Medizin-)Ethnologie im Kontext gesellschaftlicher Transformationen

Frau Prof. Dr. Elisabeth Hsu ist Professorin am Institute of Social and Cultural Anthropology an der University of Oxford. Im Sommersemester 2016 bereicherte sie als Gastprofessorin die werdenden MedizinethnologInnen an der Freien Universität Berlin. Für den Blog „Medizinethnologie.net“ sprach sie…